Aqua Quick Test

Der Test für Füllwasser und Ergänzungswasser von Heizungen oder Kälteanlagen mit oder ohne Frostschutz bei der Inbetriebnahme oder Abnahme nach SWKI-Richtlinie BT102-01:2012:

«Die Abnahmen haben nach den gültigen SIA Normen und SWKI Richtlinien zu erfolgen. Ab diesem Zeitpunkt liegt die Verantwortung für die Einhaltung, gemäss der vorliegenden Richtlinie sowie der Protokollierung der gemessenen Wasserwerte, beim Eigentümer der Anlage.».

Die Wasserprobe ist vor der Befüllung direkt ab der Demineralisierungs-Anlage zu nehmen.

Durch korrekte Befüllung der Anlage verhindern Sie Kalkschäden und stellen sicher, dass die Befüllungsvorschriften (SWKI oder Herstellervorschriften) für den Garantiefall eingehalten wurden.

Als Installateur können Sie im Schadenfall mit unserem unabhängigen Analysezertifikat belegen, dass die Anlage vorschriftsgemäss befüllt worden ist.

Beim Füllwassertest (Aqua Quick Test) bei der Inbetriebnahme/Abnahme lässt die Richtlinie keinen Interpretationsspielraum offen und gibt auch klare Anweisungen, was zu tun ist, wenn dieser nicht erfüllt wurde.

Wir prüfen folgende Parameter:

Das Testset enthält: siehe Lieferumfang.